Ihre Detektei für Hessen

Detektiv in Wiesbaden

direktei Detektiv Wiesbaden, professionell und diskret

Detektiv Wiesbaden liefert gerichtsfeste Beweise

Die direktei Detektei Wiesbaden bearbeitet seit mehr als 50 Jahren Aufträge unserer Kunden aus dem Privat– und Wirtschaftsbereich.

Jeder Fall wird von unseren Detektiven und Detektivinnen mit großem Engagement und professionell bearbeitet. Langjährige Berufserfahrung und schnelle Einsatzbereitschaft, sowie eine enge Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern garantiert eine effiziente und professionelle Durchführung jedes Auftrages.

Modernste Technik, ein PS-starker Fuhrpark und perfekt getarnte Observationsfahrzeuge stehen unseren Ermittlern und Spezialisten für eine Ermittlung und Observation zur Verfügung.

Beinahe täglich sind wir als Detektiv Wiesbaden in den verschiedensten Bereichen, wie zum Beispiel UntreueErbrechtKrankschreibung oder Wanzensuche unterwegs, weshalb wir auch über umfangreiche Ortskenntisse verfügen und mit allen Besonderheiten in und um Wiesbaden vertraut sind.

Haben Sie auch einen Fall, den die direktei Detektiv Wiesbaden für Sie lösen könnte? Dann rufen Sie uns an. Unsere kompetenten und fest angestellten Privatdetektive und Wirtschaftsdetektive helfen auch Ihnen schnell und diskret.

Ausführliche Berichte, gerichtsfeste Beweise und dass wir bei einem möglichen Rechtsstreit als Zeugen zur Verfügung stehen, das ist für die direktei Detetei Wiesbaden selbstverständlich.

Die direktei - Ihr Profi für Wiesbaden

0611 - 945 896 65

+49 162 751 59 13

Hotline: 0800 – 11 000 30

direktei Detektei Wiesbaden 

Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden

Termine nach Absprache.

Gründe die direktei Detektei Wiesbaden zu beauftragen:

Anlagebetrug

Unsere berufserfahrenen und fest angestellten Detektive können Ihnen helfen, den Aufenthaltsort eines Anlagebetrügers zu ermitteln. Egal ob sich dieser im Inland oder im Ausland befindet. Gerichtliche Schritte sind allerdings nur dann sinnvoll und erfolgversprechend, wenn der Anlagebetrüger greifbar ist und wenn eine ladungsfähige Anschrift vorliegt. Auf das Finden verschwundener Personen sind unsere Ermittler spezialisiert. Zusätzlich sammeln unsere Mitarbeiter alle möglichen Beweise, die sie dann erfolgreich vor Gericht verwerten können. Natürlich forschen die Detektive der direktei Detektei Wiesbaden auch nach verschwundenen Anlagebeträgen aus dem Anlagebetrug, bzw. Kapitalanlagebetrug und können bei der Rückführung dieser Beträge hilfreich sein.

Heiratsschwindel – Romance Scamming 

Nur wegen dem Geld oder doch Liebe? Unsere Detektive und Detektivinnen ermitteln diskret für Sie, wer ihr Partner wirklich ist und ob seine Absichten ernst gemeint sind. Gehen sie kein unnötiges Risiko ein.

Arbeitszeitbetrug

In der Coronazeit ist bei vielen Unternehmen Homeoffice angesagt. Aber auch imm Homeoffice müssen Arbeitszeiten eingehalten werden. Die Detektive der direktei Detektiv Wiesbaden ermitteln für sie, ob Ihre Angestellten arbeiten, oder während der Arbeitszeit ins Schwimmbad oder Shopping gehen.

Mietnomaden

Mietnomaden wünscht sich kein Vermieter. Diese verschwinden bei Nacht und Nebel, lassen die vermietete Immobilie meist in einem schlimmen Zustand zurück und zahlten oft monatelang keine Miete. Die Detektive der direktei Detektiv Wiesbaden helfen Ihnen kompetent die Schuldner zu finden, damit Sie diese für die verursachten Schäden zur Rechenschaft ziehen können.

Können wir Ihnen helfen?

direktei Detektei Wiesbaden beweist Lohnfortzahlungsbetrug und falsche Krankschreibung

Oft und gerne machen Mitarbeiter blau, wenn Sie Ihren Urlaub nicht wie gewünscht genehmigt bekommen und begehen damit einen Lohnfortzahlungsbetrug.

Der Inhaber eines Handwerksbetriebes in Wiesbaden beauftragte unsere Detektei Wiesbaden damit, einen seiner Mitarbeiter zu beobachten, da dieser schon vor mehreren Wochen Urlaub eingereicht hatte, der Chef diesen aber damals nicht genehmigt hatte, weil ein großer Auftrag anstand, der nun erteilt wurde. Der Urlaubsantrag wurde darum abgelehnt.

Natürlich wurde der Mitarbeiter passend zum eigentlichen Urlaubsbeginn krank und hatte kurz vor der Krankschreibung sehr oft und laut über Rückenschmerzen geklagt, wahrscheinlich um für seine Krankmeldung vorzubauen, dass diese glaubwürdig erschien.

Unser Detekiv Wiesbaden bekam vom Auftraggeber alle relevanten Informationen. Eine Observation sollte sofort beginnen, denn der Auftraggeber vermutete, dass der Mitarbeiter in sein Ferienhaus nach Spanien fahren würde, denn er wusste, dass dieser das Ferienhaus selbst nutzte und zeitweise an Feriengäste vermietete.

Unsere Detektive Wiesbaden warteten die ganze Nacht vor dem Haus. Um Mitternacht fand ein Wechsel der Detektive statt, da vermutet wurde, dass der Mitarbeiter noch in der Nacht nach Spanien losfahren würde.

Umgehend wurde das Detektivteam Wiesbaden mit den notwendigen Informationen versorgt und es wurden drei Detektive in Observationsfahrzeugen vor dem Wohnhaus postiert.

Die Detektive mussten nicht lange warten.

Der Rückenkranke Mitarbeiter wurde dabei beobachtet, wie dieser zusammen mit seiner Frau den PKW mit Koffern und Kisten belud. Als der PKW vollgeladen war, verschwand das Paar wieder im Haus.

Detektiv ermittelt bei Krankschreibung

Der Auftraggeber wünschte eine Observation auch bis zum Ferienhaus nach Spanien, denn im Beratungsgespräch wurde er darauf hingewiesen, dass durch ein BGH Urteil geregelt war, dass Detektivkosten von der Zielperson zurückgefordert werden können, wenn deren Verfehlung nachgewiesen wird.

Tatsächlich startete die Zielperson die Reise nach Spanien in den frühen Morgenstunden und unser Observationsteam vom Detektiv Wiesbaden begleitete den Mitarbeiter bis zu seinem Ferienhaus in Empuriabrava an der Costa Brava.

Der leitende Detektiv informierte den Auftraggeber über das Ergebnis der Observation.

Der Auftraggeber war nicht sehr verwundert und übermittelte an unseren Detektiv Wiesbaden die fristlose Kündigung für seinen Mitarbeiter. Diese wurde von unserem Detektivteam dem Mitarbeiter Vorort übermittelt und ausgehändigt, dass alle Ermittler als Zeugen der Kündigung zur Verfügung stehen konnten.

In Deutschland zurück wurde der Bericht mit allen Fotos und Videos dem Auftraggeber ausgehändigt. Dieser war sehr zufrieden mit dem Erfolg seines Auftrages und die Detektiv Kosten bezahlte er gerne, denn er wusste, dass er diese von seinem ehemaligen Mitarbeiter zurückfordern konnte.