Ermittlung und Observation

Ihr Detektiv in Freiburg

Direktei Detektiv Nürnberg für Baden-Württemberg

direktei Detektiv Freiburg für Baden-Württemberg

Freiburg im Breisgau ist einer der Stützpunkte der direktei Detektei. In den letzten Jahren wurden vom Detektiv Freiburg regelmäßig Fälle aus dem Arbeitsrecht, aber auch Aufträge mit privatem Hintergrund durchgeführt. Alle Ermittler und Detektive unserer Privatdetektei und Wirtschaftsdetektei verfügen über fundierte Ortskenntnisse und Freiburg und Umgebung.

Unsere Detektive und Detektivinnen sind alle berufserfahren, fest angestellt und können schnell und unkompliziert für Sie tätig werden. Wir ermitteln und observieren erfolgreich in den verschiedensten Bereichen, wie zum Beispiel Unterhaltsbetrug, Lauschabwehr, Wettbewerbsverstoß, Sachbeschädigung oder Heiratsschwindel.

Jeder Auftrag wird professionell in enger Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern geplant und unter Verwendung modernster Technik erledigt. Jedem Detektiv der direktei Detektei steht eine große Auswahl an perfekt ausgestatteten Fahrzeugen und Kleinbussen für eine Observation zur Verfügung. Durch langjährige Erfahrung und einer speziellen Ausbildung ist es möglich, unseren Mandanten für jeden Fall einen kompetenten Privatdetektiv oder Wirtschaftsdetektiv zur Seite zu stellen, der jederzeit effizient und diskret arbeiten kann.

Nach erfolgreichem Abschluss des Auftrages erhalten unsere Mandanten einen ausführlichen, vor Gericht verwertbaren Bericht und alle am Auftrag beteiligten Detektive und Ermittler stehen auch als Zeugen vor Gericht  zur Verfügung.

Die direktei - Ihr Profi für Freiburg und Baden-Württemberg

0761 - 458 954 16

+49 162 751 59 13

Hotline: 0800 – 11 000 30

direktei Detektei Freiburg


Basler Str. 115
79115 Freiburg

Termine nach Absprache.

Gründe die direktei Detektei Freiburg zu beauftragen:

Sorgerecht – Aufenthaltsbestimmungsrecht 

Wurde das Sorgerecht wirklich dem richtigen Partner zugesprochen? Wird wirklich der zugesprochene Unterhalt zum Wohle des Kindes verwendet? Kommt man wirklich seiner Fürsorgepflicht nach? Wenn Sie das Sorgerecht für ihr Kind vor einem Gericht erstreiten müssen, dann benötigen Sie gerichtsfeste Beweise, die das Fehlverhalten des Ex-Partners dokumentieren und nachweisen. Die direktei Detektei Freiburg hilft mit Diskretion und dem nötigen Fingerspitzengefühl, diese Beweise zu erhalten.

Nebenbeschäftigung

Auch wenn eine Nebenbeschäftigung grundsätzlich neben einer Hauptbeschäftigung in Deutschland erlaubt ist, gibt es trotzdem Ausnahmen. Ob ihr Arbeitnehmer einer unerlaubten Nebenbeschäftigung nachgeht und vielleicht bei ihrem Konkurrenten während seines Urlaubs oder einer Krankschreibung arbeitet, das kann der Detektiv Freiburg gerichtsverwertbar für Sie ermitteln. Unsere ausschließlich fest angestellten Detektive arbeiten jederzeit kosteneffizient, diskret und zielorientiert.

Lohnfortzahlungsbetrug – Krankschreibung 

Ist Ihr Mitarbeiter schon wieder krank? Wollte dieser vielleicht Urlaub, den sie nicht genehmigt hatten? Der direktei Detektiv Freiburg observiert diskret und professionell, ob Krankschreibung korrekt ist, oder ob Ihr Mitarbeiter ein Blaumacher ist.

Bonitätsauskunft

Bei einer Bonitätsauskunft sollte neben der Zahlungsfähigkeit auch die Zahlungswilligkeit beachet werden, denn nicht nur Zahlungsausfälle sind wichtige Gründe für eine Bonitätsauskunft. Eine Zahlungsfähigkeit kann auch dann eingeschränkt sein, wenn trotz eines guten Verdienstes die Verbindlichkeiten zu hoch sind und daraus Zahlungsengpässe entstehen können. Verlassen Sie sich auf die professionellen Ermittlungen der direktei Detektei Freiburg, denn durch ausgesuchte Quellen ermitteln wir für sie die tatsächliche Bonität und schützen Sie so vor einem Verlust.

Untreue – Ehebruch

Die Gelegenheit macht die Affäre, den Seitensprung oder Ehebruch und diese ergibt sich täglich überall, meist im Job, im Urlaub und auch im Internet. Was als kollegiale Freundschaft beginnt, landet nicht selten im Bett. Einem untreuen Partner auf die Spur zu kommen ist meist schwierig. Unsere erfahrenen Ermittler und Detektive kennen fast alle Tricks und wissen, wie man vorgehen muss, um den Betrug und die Untreue aufzudecken.

Können wir Ihnen helfen?

Vorgetäuschte Krankschreibung aufgedeckt

Erfolgreiche Ermittlungen durch Detektiv Freiburg bei Lohnfortzahlungsbetrug

Der Chef einer kleinen Baufirma aus Freiburg beauftragte die direktei Detektei Freiburg, einen Mitarbeiter zu observieren, der in den letzen Monaten mehrfach wegen Krankheit gefehlt hatte und jetzt schon wieder krankgeschrieben war.

Besonders auffällig war für den Auftraggeber, dass jede Kankschreibung von einem anderen Arzt ausgestellt wurde. In einem persönlichen Beratungsgespräch klärte unser Detektiv aus Freiburg den Auftraggeber über seine Rechte auf und teilte diesem mit, dass bei einer vorgetäuschten Krankschreibung ein Lohnfortzahlungsbetrug vorliegt und dass der Mitarbeiter fristlos gekündigt und zur Erstattung der Detektiv Kosten verpflichtet werden kann.

Ein Detektiv Team der direktei Detektei Freiburg plante für den kommenden Tag eine Observation und positionierte sich sehr früh vor der Wohnanschrift des krank gemeldeten Mitarbeiters. Dieser wohnte laut Auskunft des Arbeitgebers in einem 6-Familienhaus in Haslach.

Nach kurzer Wartezeit verließ die Zielperson das Wohnhaus und besonders auffällig war, dass der Mitarbeiter gekleidet war, als ob er auf eine Baustelle fahren würde. Er holte aus einer Garage einen kleinen PKW-Anhänger, hängte diesen an seinen Kombi und fuhr los.

Unsere Detektive folgten der Zielperson unauffällig und diskret und begleiteten diesen auf seiner Einkaufstour durch verschiedene Baumärkte in Freiburg

Unsere Spezialisten konnten von der Einkaufstour sehr gute Fotos und Videos machen und als Beweismaterial sichern.

Nach der Einkaufstour folgte das Detektiv Team der Zielperson zu einem Neubaugebiet ausserhalb von Freiburg. Dort stoppte er vor einem neu gebauten Reihenhaus, parkte den PKW mit Anhänger vor der Einfahrt und betrat mit einem Schlüssel das Haus.

Lohnfortzahlungsbetrug durch vorgetäuschte Krankschreibung

Die Detektive der direktei Freiburg positionierten sich in der Umgebung um das Haus und beobachteten die Zielperson dabei, wie dieser die Einkäufe auslädt und danach komplett im Haus verschwindet.

Etwa eine Stunde später parkte ein weiterer PKW vor dem Haus. Ein Mann in Arbeitskleidung stieg aus und klingelte an der Tür des Reihenhauses. Die Zielperson öffnete ihm und beide verschwanden im Haus. Bis in die späten Abendstunden waren beide in dem Haus und man hörte Bohren, Hämmern und Klopfen, wenn man direkt vor dem Haus stand.

Unsere erfahrenen Detektive warteten bis zum Einbruch der Dunkelheit und konnten so in die beleuchteten Räume hinein sehen und Fotos machen, auf denen die Zielperson bei eindeutigen Renovierungsarbeiten zu erkennen war.

Der Nachweis des Lohnfortzahlungsbetrug war somit eindeutig erbracht und die vorgelegte Krankschreibung war vorgetäuscht, um sich Freizeit für den eigenen Hausbau zu ergaunern.

Alle Erkenntnisse der Observation wurden in Wort und Bild dokumentiert und als Beweismaterial dem Auftraggeber ausgehändigt. Dieser sprach daraufhin die fristlose Kündigung aus.

DETEKTIV KOSTEN KÖNNEN VOM ARBEITGEBER ZURÜCKGEFORDERT WERDEN

Detektivkosten (vorprozessuale) sind erstattungsfähig

Arbeitgeber dürfen krankgeschriebene Mitarbeiter durch einen Detektiv observieren lassen und diesen bei einem Fehlverhalten die Detektiv Kosten in Rechnung stellen.

BAG Kassel 8AZR 6/97, LAG Rheinland-Pfalz 5Sa 540/99